2. Knochenaufbau

Nicht immer ist ein für das Setzen von Implantaten ausreichend hoher und breiter Kieferknochen vorhanden. In solchen Fällen muss der Knochen mit Hilfe von Knochenersatzmaterialien oder von körpereigenem Knochen, der zuvor entnommen worden ist, aufgebaut werden.

Die Knochenentnahme kann in aller Regel innerhalb der Mundhöhle aus einer anderen Region des Kiefers erfolgen. Je nach Schweregrad des vorhandenen Knochenabbaus kann das Setzen der Implantate gleichzeitig mit dem Knochenaufbau oder in einem zweiten Eingriff durchgeführt werden. Man unterscheidet zwischen der Verpflanzung von Knochenspänen oder massiven "Knochenblöcken", die mit sehr kleinen Schrauben fixiert werden.

Knochenersatzmaterialien dienen als "Platzhalter" für das Wachstum des eigenen Knochens. Sie werden meist mit körpereigenen Knochenspänen vermischt und dem Knochen aufgelagert, so dass die Knochenzellen das Ersatzmaterial mit neuer harter Knochensubstanz "durchbauen" können. Auf diese Weise wird ein für eine Implantation ausreichenes Knochenlager neu erzeugt.

Zurück

Fialka und Fricke - MKG Leinetal

Sprechzeiten Einbeck

Mo, Di, Do, Fr 8 - 12 und 14 -18 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr

Telefon: (05561) 924742-0
Mail: praxis@mkg-einbeck.de

Altendorfer Tor 13, 37574 Einbeck

Sprechzeiten Alfeld

Mo + Do 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr

Telefon: (05181) 85284-0
Mail: praxis@mkg-alfeld.de

Brunnenweg 2, 31061 Alfeld (Leine)

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Ich willige ein, dass verschiedene Daten (insbesondere gekürzte IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem) an Unternehmen in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren: